Tollwood 2019

Tollwood, wir kommen!

Meine Lieblingsjahreszeit steht vor der Tür: Der Tollwood-Sommer!
Mit dem diesigen Blogbeitrag möchten wir Euch einen Einblick geben, was auf Euch am Stand
erwartet, worüber ihr Euch freuen dürft und warum wir das diesjährige Tollwood-Motto: “Reicht
leicht!” ganz besonders gut finden.

TollwoodSommer3oTyGbCvOEkJk

Neue Kollektion

In der lifetree-Brust schlagen zwei Herzen: Fairwear-Bekleidung und die mit Liebe gestalteten
Motive. Da Geschmack jedoch bekanntlich subjektiv ist, gibt es in der aktuellen Kollektion neue
Basic-Shirts in gewohnter Qualität. Die Shirts, die unser Sortiment erweitern, bestehen je aus 3
verschiedenen, jedoch bereits bekannten Stoffarten –Bambus, Modal, Biobaumwolle und sind
teilweise in 5 verschiedenen Farbtönen zu erhalten –Denim Blue, Washed Green, Green, Anthrazit
und Washed White. Eines haben alle Shirts gemeinsam: Einen dezenten, kleinen Korkaufhänger
mit unserem Logo auf der rechten Schulter.

Life-Tree_Organic_Ascension_WomeneAdslQnJn7K0F

Reicht leicht!

Wer unseren Blog regelmäßig liest, weiß, dass uns Themen rund um bewusstes Sein wichtig sind.
Viele Themen, über die wir im letzten halben Jahr berichtet haben, lassen sich im diesjährigen
Tollwood-Motto wiederfinden: “Reicht leicht!” und dem damit verbundenen Aufruf zum
achtsameren Umgang. Für alle, die ihren Kleiderschrank jedoch noch mit einem unsrer Shirts (die
sich auch ganzjährig gut kombinieren lassen) erweitern möchten, begrüßen wir ganz herzlich an
unserem Stand.

Nähkästchen-Anekdote

Im Festivaltrubel kann gerne der Blick für’s Ganze verloren gehen. Gerüche, Geräusche, viele
Menschen und -das ganz besondere “Highlight” des Sommertollwood –Es ist gerne mal
unglaublich staubig. Aber verspricht mir eines, wenn ihr es noch nicht getan habt und ihr
zwischen dem 26. Juni – 21. Juli zum Olympiapark zu uns kommt: Nehmt Euch Zeit und genießt
den Anblick unseres Standes. Der wurde mit viel Liebe in Eigenregie erstellt und sicherlich
erzählen Euch Martin und Manu, das ein oder andere Schmankerl zu unsrer hölzernen
Festivalherberge.
Und kennt ihr schon das Martin’sche Skizzenbuch? Eine Sammlung der letzten Jahre, die das ein
oder andere Geheimnis der nächsten Motive verraten könnten. Oder er sitzt wieder einmal
tiefsinnig hinter seinem kleinen Tresen und zeichnet dort vor sich hin, während um ihn herum die
Menschen trubeln und genießen und Manu sicherstellt, dass alles vorbereitet ist für Euch!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.