Hanf: Ein wahrer Allrounder

Artikel von Chanty Herrmann

Da gibt es diese Shirts im lifetree-Store, die sind etwas anders. Das Material fällt anders, der Stoff wirkt grob, der Schnitt sieht auch ganz anders aus –und auch die Farben weichen von anderen Modellen ab. Ein sofortiger Blickfang also und sobald man die Shirts berührt, kann man sich meiner Meinung nur verlieben. Auf der Haut fühlt sich das Gewebe kühl an, überhaupt nicht rau, wie es anfangs den Anschein macht –Die Rede ist von unserer Hanf-Kollektion.

Nachaufnahme des Models "Fairwear Hanf Shirt Women Esche". Der Stoff wirkt grob und rau, fühlt sich aber ganz anders auf der Haut an.

Hanf. Viel diskutiert in letzter Zeit, aber Shirts aus Hanf? Mir war das zugegebenermaßen anfangs neu und erst durch die Recherche lerne ich einiges dazu. Warum Hanf so ein vielseitiges, unglaublich ökologisches Medium ist und wie sich Hanf in die lifetree-Kollektion gefunden hat, das wollen wir Euch in einer zweiteiligen Serie vorstellen. Und eins vorweg: Ja, unsere weiblichen Models dieser Serie tragen sowohl die „Männer-“, als auch die „Frauen-“ Kollektion.

Danke an unsere Freundin Hana und den Fotograf © Viet Nguyen https://www.instagram.com/erzaehlsweiter/. Hana trägt hier unser Modell "Fairwear Hanf Shirt Deep Blue Men Treeslice"

Hanf ist eine der ältesten Kulturpflanzen der Welt! Es gab eine Zeit, da waren breite öffentliche Bereiche menschlichen Daseins vom Hanf geprägt –Seile aus Hanf, Papier aus Hanf, Leinwände aus Hanf, ja sogar die erste amerikanische Flagge soll auf Hanf gewesen sein. Doch dann kamen Baumwoll-Spinnmaschinen und die Hanf-Prohibition, jeweils im 19. und im 20. Jahrhundert. Heute erobert der Nutzhanf sich nach und nach seinen Weg zurück und findet Verwendung in unterschiedlichen Konsum-, Medizin-, Nahrungsmittel-Branchen.

Yogi Lys in unserem Modell "Fairwear Hanf Shirt Women Esche"

Hanf produziert mehr Biomasse als jede andere heimische Nutzpflanze! Dabei kann er als Rohstoff vollständig genutzt werden und benötigt beim Anbau keinerlei Herbizide! Hanf als Faser kann 30% ihres eigenes Gewichts aufnehmen. Was das heißt? Die Faser reagiert viel später auf Feuchtigkeit und unangenehme Gerüche entwickeln sich somit auch erst später. Zudem kannst Du Dein Hanfshirt über Nacht aufhängen und es am nächsten Morgen wieder frisch. Ich rate dazu zwar nicht, aber ich lernte einen lifetree-Kunden kennen, der mir erzählte sein Hanf-Shirt in den letzten 6 Monaten nicht gewaschen haben zu müssen. Und ja, der Herr roch gut.

Die Wahlberlinerin Tuuli in unserem Modell "Fairwear Hanf Shirt Women Esche"

Soweit erstmal die grobe Einführung zum Hanf als Shirt und Faser. Doch woher kommen die lifetree-Shirts aus Hanf? Zudem befindet sich in den Shirts ein anderes Siegel, was steckt dahinter? Und viele schlucken erstmal, wenn sie auf das Preisschild dieser Kollektion spitzeln – Wie wird das gerechtfertigt?

Dazu mehr in unserem Teil 2!

Quellen
https://www.hanfprodukte.de
https://www.hanfare.de/hanfprodukte

Tags: Hanf
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.