Bambus und warum wir ihn lieben

Bambus

Das Bambus-Shirt sieht nicht nur fein aus, sondern fühlt sich auch super weich an! 

Neben Tencel und Modal ist es die feinste Faser, die die lifetree-Shirts ausmachen. Als Verkaufsklassiker stößt die Faser doch immer wieder auf Verwunderung. Es fühlt sich zunächst angenehm kühl auf der Haut an und obwohl die Qualität so weich ist, garantieren wir Dir auch hier, dass Du lange Spaß haben wirst an Deinem Bambus-Shirt.

Doch was sind die Vorteile von Bambus?

Bambus ist ein schnell nachwachsender Rohstoff, robust und pflegeleicht. Seine Kraft zieht er aus den Wurzeln, d.h. nach dem Fällen stirbt nicht die ganze Pflanze, die somit häufiger geerntet werden kann. Schnelleres Wachstum heißt auch eine höhere CO2-Speicherkapazität, was unser Nachhaltigkeit-Herz höher schlagen lässt. Auf die Verwendung von Pestiziden kann verzichtet werden und Bambus benötigt kaum bis keine künstliche Bewässerungs- oder Düngungsmethoden, was die Anpflanzung wesentlicher produktiver als zum Beispiel die von Baumwolle macht.

Und warum nun Shirts aus Bambus

Bambus als Textil hat eine ganz besondere Eigenschaft, denn die Faser wirkt kühlend und wärmend zugleich und ist somit für jede Jahreszeit optimal! Zudem ist der Stoff atmungsaktiv. Wenn Du nun mal schwitzt, sorgt Dein Shirt dafür, dass (Schweiß-) Bakterien nicht unangenehm anfangen zu riechen oder dauerhafte Flecken auf der Kleidung hinterlassen. Bambus ist ein Gras, das einen natürlichen UV-Schutz besitzt. Bei der Verarbeitung bleibt diese Eigenschaft erhalten und lässt Dein Shirt länger erstrahlen. Genial oder?

bambus1

Heute steht Tuli für uns vor der Kamera. Wir treffen sie in ihrer Wahlheimat Berlin und sie trägt unser Model >Fairwear Bambus Shirt Women Denim Blue Weidenast<. 

Viskose aus Bambus

Was ist diese Viskose denn eigentlich? Viskose (lat. viscosus „klebrig, zäh“) meint das (Nassspinn-)Verfahren, welches hinter dem Produkt steckt. Das heißt, man nimmt den natürlich vorkommenden Bambus und der wird innerhalb des Verfahrens (mal ganz knapp: Rohstoff > Ernte > Brei > Faser) zu einer natürlichen Kunstfaser, die wir dann als Viskose bezeichnen –in diesem Fall die Viskose aus Bambus. Ja, Viskose ist ein chemischer Prozess. Durch unsere Siegel gewährleisten wir, das jegliche Schritte (Anbau / Verarbeitung / Umgang mit Abfallprodukten bzw. Entsorgung) fair und umweltfreundlich stattfinden. Zudem gilt es, alternative Fasern zur Baumwolle (Pestizide, hoher Wasserverbrauch) oder Fasern wie Polyester (Erdöl) zu etablieren.

Tipp: Die Shirts fallen normal aus. Durch die feine Qualität und unseren Druck, wäschst Du das Shirt am besten bei 30 Grad, pflegeleicht, Schleudergang nicht zu hoch. Weichspüler bitte vermeiden, aber das benötigt das Shirt eh nicht, denn es ist von Natur aus sehr weich. Das beste am Bambus-Shirt? Es ist bügelfrei und reagiert auf Deine Körperwärme.

bambus2

Yogi Lys aus Berlin fühlt sich sichtlich wohl in unserem >Fairwear Bambus Shirt Women DenimBlue Weidenast<.

Die Faser passt sich an den Körper an und gewährleistet Dir optimale Passform, auch bei extremen Bewegungen.

Artikel von: Chanty Hermann

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.